Bin am Freitag auf dem evangelischen Kirchentag

Bin am Freitag auf dem evangelischen Kirchentag

Samstag
11:00–13:00
Als Muslimin und Muslim in Deutschland leben
Zwischen Misstrauen und Akzeptanz
   
  Shibly Band, Hamburg (Musik)Manfred Kock, Präses i.R., Köln (Referent/in)Mona Naggar, Köln (Moderation)Dr. Lale Akgün MdB, Islambeauftragte, Berlin (Referent/in)

Dr. Martin Affolderbach, Oberkirchenrat, Hannover (Veranstaltungsleitung)

Murat Aslanoglu, Koordinierungsrat der Vereinigungen des christlich-islamischen Dialogs, Stuttgart (Referent/in)

Bernd Neuser, Pfarrer, Wuppertal (Moderation)

Dorothee Schaper, Köln (Anwalt des Publikums)

Seyfi Ögütlü, Köln (Anwalt des Publikums)

Erika Theißen, Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen, Köln (Referent/in)

Mürvet Öztürk, Alevitische Gemeinde Deutschland, Wetzlar (Referent/in)

Miyesser Ildem, Zentrum für islamische Frauenforschung und -förderung, Köln (Referent/in)

Prof. Dr. Janbernd Oebbecke, Jurist, Münster (Referent/in)

Engin Karahan, Islamische Gemeinschaft Milli Görüs, Köln (Referent/in)

Sprache: deutsch
Halle 3.2, Messegelände
Deutz (Stadtplan: 72 – K10) Stadtplan anzeigen
Engin Karahan

Engin Karahan war über zehn Jahre in muslimischen Migrantenselbstorganisationen (MSO) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Organisationsmanagement und Religionsverfassungsrecht zuständig. Unter anderem war er in diesen Funktionen an der ersten und dritten Deutschen Islamkonferenz des Bundesinnenministeriums und dem Dialogforum Islam des Landes Nordrhein-Westfalen beteiligt. Karahan ist Gründungs-und Beiratsmitglied der Alhambra Gesellschaft e.V.

Schreibe einen Kommentar